Fr. 7.6.2024: Demonstration gegen das geplante Bundeswehr-Gesetz

7 Jun 2024 - 17:00

Wissenschaftsfreiheit verteidigen! Militarisierung der Hochschulen stoppen! Nein zum Bundeswehr-Gesetz!

Freitag 7. Juni 2024, 17 Uhr: Kundgebung und Demo. Auftaktkundgebung 17 Uhr am Bernd-Eichinger-Platz vor der HFF, dann Demo von der TU zur LMU, Abschlusskundgebung am Siegestor. Es rufen auf: Studierende und Angestellte von LMU, TU, HM und KSH, unterstützt von der GEW

Freitag 7. Juni 2024, 17 Uhr: Kundgebung und Demo. Auftaktkundgebung 17 Uhr am Bernd-Eichinger-Platz vor der HFF, dann Demo von der TU zur LMU, Abschlusskundgebung am Siegestor. Es rufen auf: Studierende und Angestellte von LMU, TU, HM und KSH, unterstützt von der GEW

14./15.9. Zamanand Festival ...

14 Sep 2024 - 16:00


Es gibt auch im September wieder einen Gemeinschaftsstand für Friedensbündnis & Co. beim Zamanand

Wir beteiligen uns bei der Friedensbündnis-Gruppe an der Ecke Ludwigstraße nähe Schellingstraße - gerne noch Verstärkung für die Standbesetzung-

Es gibt durch die gemeinsame Mehrfachanmeldung tatsächlich eine längere "Frontstrecke", wird sicher interessant - aber es sollten genug mitmachen!

Siehe auch Festival-Seite

Bundesweiter Aktionstag von Fridays for Future

31 Mai 2024 - 14:00

FFF 31.5. München 14 Urh

... wir wollen mit unseren Bannern & Transparenten dabei sein! 

 

 

ANTI-WAR CONGRESS / PRAGUE / 24 to 26 May 2024 /

24 Mai 2024  

Poster Antikriegskongress Prag
Antikriegskongress Prag

https://actionweek.noblogs.org/post/2024/02/28/anti-war-congress-prague-24-to-26-may-2024/

Interview mit dem Organisationskomittee der Aktionswoche:

Für die Woche vom 20. bis 26. Mai lädt ein Organisationskomittee (OK) linksradikale Kriegsgegner:innen aus ganz Europa zu einer Aktionswoche und Konferenz „gegen kapitalistische Kriege und kapitalistischen Frieden“ nach Prag ein (actionweek.noblogs.org). Im Gespräch mit Transmitter erläutern die Organisator:innen das Ziel dieses Treffens und ihren Blick auf den Krieg in der Ukraine und den Umgang verschiedener linker Strömungen damit. ...

via Mastodon: https://subversive.zone/@Sofie/112394884481074117

Vortrag Helga Baumgarten: KEIN FRIEDEN FÜR PALÄSTINA

13 Mai 2024 - 19:00

Der lange Krieg gegen Gaza. Besatzung und Widerstand

Diskussion mit der Autorin. Moderation: Stefan Kraft

Das Buch ist von 2021, also vor der aktuellen Zuspitzung herausgekommen.

Verlagsinformationen dazu

Prof. Dr. Helga Baumgarten wirkte jahrzehntelang an der Universität Birzeit im besetzten Westjordanland

Helmut Menzel +


Helmut Menzel 7.10.1939 - 11.4.2024


Nachruf (Münchner Friedensbündnis, Brigitte Obermeyer)

außerdem: Zur Trauerfeier von Helmut Menzel bat seine Frau Emmi um Spenden für das Münchner Friedensbündnis. Bis jetzt (13.5.2024) erhielten das Friedensbündnis den erfreulichen Betrag von über 1500€. Wir danken ganz herzlich allen Spender*innen und vor allem auch Emmi, dass sie auch in dieser schweren Zeit an uns gedacht hat.

Gedenkstunde („Friedensweg“) am ehemaligen „SS-Schießplatz“ Hebertshausen

4 Mai 2024 - 16:00

Logo: Taube auf Dreieck


79. Jahrestag der Befreiung
Gedenkstunde („Friedensweg“)
am ehemaligen „SS-Schießplatz“ Hebertshausen
Samstag! 4. Mai 2024, 16:00 Uhr – Vortag zur Befreiungsfeier

Es sprechen:

  • Begrüßung Ernst Grube, Präsident Lagergemeinschaft Dachau
  • Carlotta Seidel, Freiwillige im Max-Mannheimer-Studienzentrum Dachau
  • Norbert Göttler, ehem. Bezirksheimatpfleger Bezirk Oberbayern / Lagergemeinschaft Dachau

Musikalische Begleitung: Steffen Sedlak

1. Mai 2024 - DGB schließt BIFA-Infostand nach 40 Jahren aus!

Seit 1983 kam die BIFA jedes Jahr mit dem Infostand zum 1. Mai mit unterschiedlichen Standorten und Veranstaltungsformen, erst unterbrochen durch Corona. Wir bekamen zum Familienfest regelmäßig die Einladung mit dem Fragebogen, das klappte 2023 wieder sehr schön - wir hatten am inzwischen gewohnten Standort in der Fußgängerzone gute Gespräche,

2024 kam nichts, auch nicht nach 2 Emails und vielen Anrufversuchen. Der DFG-VK ging es ähnlich. Wir konnten niemand erkären, warum wir zum ersten Mai nicht mehr dabei sein sollen. Wir suchten Unterstützung, dazu auch vom Friedensbündnis eine weitere Email. Dann kam am Sonntag (!) 30.4. eine Email von Simone Burger (Vorsitzende DGB München),
   Liebes Münchner Friedensbündnis,Liebe Bifa,Liebe DFG-VK:

OMD 2024 - Begrüßung - Infos ...

von Ursula Epple

Ostermarsch Draußen 2024

Inhaltlich schließt sich der diesjährige Ostermarsch Draußen von Taufkirchen nach Ottobrunn an den letztjährigen in Fürstenfeldbruck an. Ottobrunn aus- und aufzusuchen war schon lange Zeit unser Plan, aber das Gewerbegebiet und mangelnde Natur hielten uns immer davon ab. Inzwischen ist Ottobrunn -die Postadresse der Rüstungsfirmen ist Taufkirchen- das Zentrum der modernen Kriegsausstattung und zwar sowohl was das Militär als auch die Polizei betrifft. Wie bei der ESG in Fürstenfeldbruck fällt auch bei den meisten Rüstungsschmieden in Ottobrun kein Lärm und kein Geruch an. Es geht um Forschung wie bei der Technischen Universität oder um Softwareentwicklung. Aber die Erzeugnisse dieser Produktion sind tödlich.

Friedenscafé Krieg und Klima

20 Apr 2024 - 14:30

Ein „World-Café“ zu Friedensfragen. Wir wollen Menschen, die sich dem Klimawandel entgegenstellen und Menschen, die sich für Frieden einsetzen, miteinander ins Gespräch bringen. In kleinen Kreisen, ganz wie im normalen Straßen-Café. Um die Diskussionen zu vertiefen und einen Austausch mit möglichst vielen Menschen zu fördern  ...  weiter beim Einewelthaus

Anmeldung ..

Inhalt abgleichen